KW Schwarzach wird erweitert, KW Tauernbach noch nicht fix

2.10 Min / Doris Artinger

Die TIWAG hat grünes Licht für die Erweiterung des Kraftwerks Schwarzach bekommen. Nachdem nun alle Genehmigungen vorliegen, kann die zweite Turbine beim Krafthaus in Huben eingebaut werden. Die Fertigstellung für die Erweiterung des Kraftwerks Schwarzach ist für 2022 geplant. Vor wenigen Tagen wurde mit den vorbereitenden Bauarbeiten begonnen.

Das zweite TIWAG-Projekt in Osttirol – die Errichtung eines neuen Kraftwerks am Tauernbach – ist unterdessen noch beim Bundesverwaltungsgericht in Wien anhängig. TIWAG-Vorstand Johann Herdina im Interview mit Radio Osttirol:

19.01.21, 09:32:00