Osttirol Innovation Award: Ein Chip der Leben rettet

02.34 Min / Christine Brugger

Die Diakonie de la Tour ermöglicht Menschen mit Behinderungen über das „Sprungbrett Glöcklturm“ sinnvolle Beschäftigung am Arbeitsmarkt zu finden. Im Zuge des Projektes wurden Ideen zur Steigerung der Lebensqualität gesammelt, dabei entstand die Idee eines lebensrettenden Chips. Maria Leitner und Stefanie Ruggenthaler hoffen, über die Teilnahme am Osttirol Innovation Award, die Umsetzung ihrer Idee voranzutreiben.

22.04.21, 13:59:11