Tag des Apfels: 25 Jahre Obstlager in Gaimberg

04.05 Min / Karin Stangl

Jedes Jahr am zweiten Freitag im November ist der Tag des Apfels. In Osttirol betreiben nur eine Handvoll Obstbauern Apfel- und anderen Obstanbau für den Verkauf, die Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz lädt zum Selberpflücken in den eigenen Obstgarten ein. Für heuer ist die Apfelernte seit rund 2 bis 3 Wochen abgeschlossen, und trotz einiger Frostnächte im Frühjahr ist es doch noch ein gutes Obst- und Apfeljahr geworden. Über Ernte, neue Sorten und ein Jubiläum hat Karin Stangl für Radio Osttirol mit den Obstbauern Friedrich Webhofer und Johannes Kuenz gesprochen:

13.11.20, 09:00:00